Kindergottesdienst

Nachricht Stotel , 25. Mai 2022

Endlich wieder alle zusammen

Labyrinth aus Stoff im Gemeindehaus

Große Wiedersehensfreude: Endlich haben die Kinder wieder gemeinsam Gottesdienst im Gemeindehaus in der Fleester Straße gefeiert. Dreimal hatte der Kindergottesdienst wegen der Pandemie im Beutel stattgefunden. Im Mai trafen sich alle wieder im Gemeindehaus, beteten, sangen und hörten die spannende Geschichte vom verlorenen Schaf. Danach machten sich die Kinder selbst auf die Suche in dem Labyrinth,  das Lea Harders und Simon Casper aus dem Fundus hervorgezaubert hatten. Um die Bedeutung von Pfingsten drehte sich der nächste Kindergottesdienst dann im Juni. Nach den Sommerferien geht es am 3. September, 8. Oktober und 26. November weiter mit Liedern, Gebeten und spannenden Geschichten über Gott und Jesus Christus. Der Kigo findet jeweils von 10.30 Uhr an im Gemeindehaus in der Fleester Straße 15 statt. Grundschulkinder und Kinder im letzten Kindergartenjahr dürfen ohne elterliche Begleitung kommen. Möchten auch jüngere Kinder mitmachen, müssen Mama oder Papa dabeibleiben. Denen und auch Großeltern scheint der neue Kindergottesdienst sogar selbst viel Spaß zu machen. Barbara Fixy

 

Kigo in Kürze

Was: Kindergottesdienst
Wo: Gemeindehaus St. Margarethenkirche, Stotel,  Fleester Straße 15
Wann:  anfolgenden Sonnabenden:

18. Juni
3. September 
8. Oktober 
26. November 

Beginn:  jeweils um 10.30 Uhr.